Datenschutzerklärung nach DSGVO

 

1. Allgemeine Hinweise

Im Folgenden erhalten Sie einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Die nachfolgenden Ausführungen verstehen unter personenbezogene Daten all solche, die sich  auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen Art. 4 Nr. 1 DS-GVO.

2 Bedeutung des Datenschutzes

Als Betreiber dieser Website nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre Daten werden stets vertraulich und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften und dieser Datenschutzerklärung behandelt.

Durch die Benutzung unserer Website, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben und gespeichert. Im Folgenden werden wir Ihnen erklären, welche Daten erhoben werden und zu welchem Zwecke eine Datenerhebung erfolgt.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich und kann von mir daher auch nicht gewährleistet werden.

3. Welche Daten werden erfasst? Wie werden Ihre Daten erfasst?

a) Datenerfassung aufgrund freiwilliger Mitteilung

Die Benutzung unserer Website führt zur Speicherung Ihrer Daten auf unterschiedlichen Wegen. Ihre Daten werden zum Beispiel dann erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen, indem Sie unser auf der Homepage integriertes Kontaktformular benutzen.

Näheres zur Benutzung unseres Kontaktformulars finden Sie in dem weiter unten befindlichen Abschnitt mit der Überschrift „Kontaktformular“

b) Datenerfassung in automatisierten Speichervorgängen

Die Erhebung anderer Daten erfolgt in einem automatischen Vorgang unseres IT Systems, wobei es sich dabei vor allem um technische Daten handelt. (z.B. der Internetbrowser, Ihr Betriebssystem, die Uhrzeit Ihres Besuchs meiner Website). Diese Daten werden erfasst, sobald Sie unsere Website besuchen.

Näheres dazu finden Sie in dem unten befindlichen Abschnitt mit der Überschrift „Server-Log-Dateien“

c) Datenerfassung durch Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern.

Genaueres zu diesem Thema und zur Möglichkeit dieser Analyse zu widersprechen, finden Sie in den Abschnitten „Cookies“ und „Analyse Tools“.

4. Zweck der Datenerhebung

Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt zum einen, um eine fehlerfreie Bereitstellung unserer Website gewährleiten zu können sowie zur Analyse des Nutzungsverhaltens der Besucher unserer Website.

Zudem werden Ihre Daten, die Sie beispielweise in das auf unserer Website vorgesehene Kontaktformular eingeben zu Zwecken der ordnungsgemäßen Bearbeitung Ihrer Anfrage und zur Vorbereitung eines möglichen Vertragsschlusses sowie etwaiger Rückfragen erhoben und gespeichert.

5. Verantwortlichkeit für die Datenerfassung

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Hans-Jürgen Pitschmann & Andre Pitschmann
Unterortstraße 48
65760 Eschborn

Telefon: +49 6196 - 58 39 884
www.instinkt-wohnraumberatung.de
anfrage@instinkt-wohnraumberatung.de

Wir entscheiden als verantwortliche Stelle alleine über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

6. Betroffenen Rechte

a) Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Soweit die Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung in diese Verarbeitung beruht, haben Sie das Recht Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf muss in Textform erfolgen, wenn die Einwilligung in Textform erfolgte. In diesen Fällen reicht der Widerruf per Email aus. Bitte beachten Sie, dass für den Widerruf niemals strengere Formvorschriften gelten, als für die Erklärung der Einwilligung.

Der Widerruf muss gegenüber den Verantwortlichen dieser Website erfolgen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Bitte beachten Sie, dass ein etwaiger Widerruf der Einwilligung keinerlei Auswirkungen auf unser Datenerhebungsrecht hat, welches sich aus Art. 4 Abs. 1 lit. a) DS-GVO ergibt, die erhobenen Daten also zur Durchführung eines Vertrages oder zur Vorbereitung eines solchen Vertrages notwendig sind. Dieses Datenverarbeitungsrecht bleibt unbeschadet eines etwaigen Widerrufs bestehen.

b) Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Sollte es zu einem Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen kommen, steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Landes Hessen. Sie erreichen den Landesdatenschutzbeauftragten unter der folgenden Adresse:

Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch
Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden
Telefon: 06 11/140 80 oder 0611 1408 - 119
Telefax: 06 11/14 08-900 oder 0611 1408 - 919
E-Mail: poststelle@datenschutz.hessen.de
Homepage: http://www.datenschutz.hessen.de

c) Auskunftsrecht

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Regelungen jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, die Herkunft dieser Daten, die Zwecke der Datenverarbeitung, die Empfänger an die wir Ihre Daten bereits weitergeleitet haben oder dies zukünftig planen sowie über die geplante Dauer der Speicherung, falls möglich, gemäß Art 15 DS-GVO zu verlangen.

d) Recht auf Berichtigung und Löschung Ihrer Daten

Sie haben jederzeit das Recht unverzüglich die Berichtigung Ihrer unrichtigen personenbezogenen Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, steht Ihnen auch ein Recht auf Vervollständigung unvollständiger Daten zu. Ferner können Sie unter den Voraussetzungen des Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung verlangen. Unter den Voraussetzungen des Art. 17 DS-GVO haben Sie das Recht die Löschung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Bitte beachten Sie, dass eine Löschung nicht verlangt werden kann, wenn die Datenerhebung deshalb erfolgt, weil Sie zur Erfüllung des Vertragszweckes weiterhin erforderlich ist. Gleiches gilt, soweit wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften zur Speicherung Ihrer Daten verpflichtet sind.

e) Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

7. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Zur Sicherung Ihrer Daten und zum Schutz bei der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie beispielweise Anfragen über das bereitgestellte Kontaktformular, die Sie an uns senden, haben wir unsere Seite mit einer SSL bzw. TLS Verschlüsselung ausgestattet. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

8. Datenerfassung auf unserer Website

a) Cookies

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Diese Cookies schaden Ihrem Rechner nicht. Sie enthalten auch keine Viren oder sonstige Daten, die geeignet wären, Ihren Rechner zu beschädigen. Cookies dienen dazu, unser Internetangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen

Die weit überwiegende Zahl, der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session Cookies“, die automatisch gelöscht werden, sobald Sie den Besucht auf unserer Seite beendet haben. Daneben gibt es jedoch auch solche Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert bleiben, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen unserer Website, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Unsere Seite verfügt über ein automatisch eingestelltes Cookie-Banner, Sie können die Zustimmung in Ihren Browser Einstellungen widerrufen. Entscheiden Sie sich gegen die Verwendung von Cookies auf meiner Website, kann dadurch die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Sie können Ihren Browser zudem so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies stets informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies gilt das obig gesagte entsprechend.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Durchführung bestimmter, von Ihnen erwünschter Anfragen (z.B. die Bitte zur Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO gespeichert. Darüber hinaus kann eine Speicherung auf der Grundlage von Art 6 Abs. 1 lit. f) erfolgen, wenn die Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste erforderlich ist. Cookies, die beispielsweise zur Analyse Ihres Surfverhaltens gespeichert werden, werden unter der Überschrift „Analyse Tools“ gesondert dargestellt.

b) Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

c) Kontaktformular

Sollten Sie sich dafür entscheiden unser Kontaktformular zu verwenden und lassen uns auf diesem Wege eine Anfrage zukommen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Eine Weitergabe dieser Daten erfolgt nicht und ist darüber hinaus ist nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung zulässig.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sowie unter Umständen aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit b) DS-GVO, da Die Verarbeitung der durch Sie übermittelten Daten zur Erfüllung Ihrer Anfrage notwendig ist.

Wie oben im Kapitel „Betroffenen Rechte“ ausgeführt, haben Sie das Recht die erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen über unser Kontaktformular erhaltenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck der Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

9. Analyse Tools

a) Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung meiner Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung meiner Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

aa) IP Anonymisierung

Wir haben für diese Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

bb) Browser Plugin

Wenn Sie die soeben erwähnte Speicherung nicht wünschen, haben Sie die Möglichkeit diese Speicherung durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software zu verhindern. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen meiner Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

cc) Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

dd) Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

10. Plugins und Tools

a) Google Web Fonts

Zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten benutzt unsere Seite sogenannte Web Fonts, welche von Google bereitgestellt werden. Wenn Sie unsere Seite aufrufen, lädt Ihr Internetbrowser die benötigten Web Fonts in Ihren Browsercache, um sowohl Texte als auch Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Damit ihr Internetbrowser in der Lage ist die soeben erwähnten Web Fonts in den Browsercache zu laden, muss eine Verbindung zu den Servern von Google aufgebaut werden. Google bekommt aufgrund dieser Verbindung die Information, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website besucht wurde. Wir nutzen Web Fonts um eine einheitliche und ansprechende Darstellung unserer Online-Angebote zu gewährleisten. Die hierfür notwendige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist dadurch durch Art. 6 Abs. 1 lit f) DS-GVO gerechtfertigt. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der einheitlichen und ansprechenden Darstellung unseres Online-Angebots.

Sollte Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützten, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

b) Google Maps

Unsere Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung und kann diese auch nicht kontrollieren.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung meiner Online-Angebote und erleichtert es Ihnen, als Benutzer meiner Seite den Standort meines Unternehmens zu finden. Die Verwendung von Googlemaps und die damit notwendig einhergehende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wird durch Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO gerechtfertigt.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Rückrufservice

Wir rufen Sie kostenfrei zurück, um Ihr Anliegen zu besprechen.

*Pflichtfelder